Skip to main content

Pinky and the Brain

HTL Pinkafeld, Burgenland

Verhandlunsverfahren, 1. Preis mit yf Architekten

HTL Pinkafeld

Der Zubau des hochwertigen Mehrzwecksaales gibt der Schule ein Zentrum. Der Jokerraum stärkt das vorhandene Gebäudeensemble und bringt frischen Schwung in die HTL.

Sanierung der Fassaden, Neuordnung des gesamten Schulgebäudes mit Innengeneralsanierung und Einbau einer konditionierten Be- und Entlüftung. Erarbeitung mehrerer Varianten für die intelligente Weiternutzung der über Jahrzehnte gewachsenen Bausubstanz mit Entwicklungsszenarien.

Details

Auftragsart

Verhandlungsverfahren

Auftragsumfang

Generalplanung

Auftraggeber

Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.

Ort

Pinkafeld, Burgenland

Planung

2015

Status

In Bearbeitung

NGF

6.000 m²

Baukosten

6,8 Mio. €

Mitarbeiter

Friederike Dammass (PL), Lukas Föger, Monika Liebmann (PL), Carina Keller

Kooperation

Statik

petz zt-gmbh

Bauphysik

bph - Ingenieurbüro für Bauphysik GmbH

Gebäudetechnik

BPS Engineering

Brandschutzplanung

Norbert Rabl Ziviltechniker GmbH

Kostenmanagement

atelier.23 architekten zt gmbh