Skip to main content

Bildung im Biotop

Neubau NMS Favoriten, Biotope City, Wien

Nicht offener Realisierungswettbewerb, 2. Preis

Favoriten Biotope City

Schule im Großstadtdschungel

Der Stadtteil Biotope City im Bezirk Favoriten gehört zu den spannenden städtebaulichen Projekten, die in den kommenden Jahren in Wien entwickelt werden. Hier entsteht eine Neue Mittelschule mit 4 Bildungsclustern und einem Garten auf rund 3.800 m².

Unser kompaktes Gebäude schafft Raum für einen großzügigen Park zum Spielen, Sporteln und Ausruhen.


Im Einklang mit dem ökologischen Fokus der Biotope City schlagen wir zwei kompakte, leicht versetzte Baukörper mit Holzfassade und reichlich natürlicher Belichtung vor – rundum ein großzügiger, zusammenhängender Frei- und Naturraum.

Favoriten Biotope City

Garten Eden für die Bildung

Unser Gebäude ist in einen Park eingebettet, durch die Stapelung der vier Cluster ermöglichen wir eine dreiseitige natürliche Beleuchtung. Auch innerhalb der Bildungscluster ist der Blick nach außen durch Transparentwände gewährleistet – SchülerInnen, LehrerInnen und Angestellte können in Aktiv- oder Ruhephasen ihre Gedanken in der grünen Umgebung schweifen lassen.

Alle Cluster sind gleichwertig übereinander situiert und haben über ihre begrünten Loggien einen direkten Zugang in den Garten.


Bei der Innenraumgestaltung achten wir besonders auf die Gleichwertigkeit und Flexibilität der Cluster. Jeweils vier Bildungsräume und ein Teamraum werden um die zentrale Multifunktionsfläche gruppiert, durch zahlreiche In- und Ausblicke entsteht eine kommunikative Offenheit und dennoch bleibt genügend Raum für konzentriertes Arbeiten.

Favoriten Biotope City
Grundriss Erdgeschoss

Multifunktional und aktiv

Der Schulpark bietet viel Platz zum Austoben für Groß und Klein, bei schlechter Witterung können die SchülerInnen ihre Pausen im weiträumigen verglasten Eingangsbereich verbringen. Alle Cluster und zentralen Verwaltungsräume sind von hier aus einfach zu erreichen, für besondere Veranstaltungen lassen sich Aula, Bibliothek und Mehrzweckraum außerdem gemeinsam nutzen.

Die Säle für Naturwissenschaften und Sport bündeln wir im zweiten Baukörper, im Außenbereich gliedern sich Laufbahn und Sportplatz harmonisch in die Grünzone ein. Ein besonderes Highlight ist für uns der Gemüsegarten, der lehrreich und nahrhaft ist und das gesamte Quartierprojekt veranschaulicht.

Das Projekt besticht in seiner Gesamtkonzeption durch Reduktion und Klarheit.

Auszug aus dem Juryprotokoll
Favoriten Biotope City
Grundriss Obergeschoss 1 und Obergeschoss 3
Favoriten Biotope City
Schnitte
Favoriten Biotope City
Lageplan

Details

Auftragsart

nicht offener Wettbewerb

Auszeichnung

2. Preis

Auftraggeber

GESIBA Gemeinnützige Siedlungs- und Bauaktiengesellschaft

Ort

Wien

Planung

2017

Status

Idee

NGF

5.870 m²

BGF

6.260 m²

Mitarbeiter

Claude Probst, Silvia Mládenková