Skip to main content

Zusammen leben

Caritas Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung, Wien

Direktauftrag

Caritas Wohngemeinschaft Lisseeweg

Betreut und flexibel

In Wien gibt es zurzeit neun Wohnprojekte der Caritas, die Menschen mit Behinderung eigene sowie gemeinschaftliche Wohnräume und Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch Fachpersonal zur Verfügung stellen. Die Häuser und Wohnungen sind meist simpel in Konstruktion und Einrichtung, als Lebensraum ist ihr Wert hingegen unermesslich. Denn hier haben häufig marginalisierte Menschen die Möglichkeit, in einem wertschätzenden sozialen Umfeld zu leben und bei täglichen Herausforderungen unterstützt zu werden, ohne ihre Selbstständigkeit und Privatsphäre aufgeben zu müssen.

Ein wertschätzender Lebensraum für Menschen, die im sogenannten
›normalen Alltag‹ vielen Herausforderungen begegnen.

Caritas Wohngemeinschaft Lisseeweg
Caritas Wohngemeinschaft Lisseeweg
Caritas Wohngemeinschaft Lisseeweg

Holzhaus mit Mehrwert

Anfang 2017 wurden wir von der Caritas beauftragt, eine solches Wohnbauprojekt am nördlichen Rand von Wien zu realisieren. Der finanzielle und zeitliche Rahmen war eng – innerhalb eines halben Jahres sollte das Haus stehen. Um den Bau möglichst kostengünstig, zügig und dennoch langlebig zu halten, entschieden wir uns für robustes Holzmaterial. Für die gesamte Fassade des zweistöckigen Hauses haben wir vorhandenen Holzverschnitt aus Lärche verwendet, der beim Bau eines Holzwohnbaus in Aspern übriggeblieben war. Große Fenster mit Schiebeläden erleichtern Belüftung und Sonnenschutz und geben den Innenräumen eine helle, freundliche Atmosphäre.

Die Fassade des Hauses haben wir gänzlich aus dem Holzverschnitt eines Wohnbaus in Aspern gebaut – so sparen wir auf nachhaltige Weise.


Jedes Stockwerk beherbergt auf 150 m² eine Wohngemeinschaft mit Einzelzimmern, Betreuerzimmer, Küche und Gemeinschaftsraum. Das Erdgeschoss ist barrierefrei, das Obergeschoss über eine Freitreppe zu erreichen, ein Balkon im ersten Stock bietet BewohnerInnen und BesucherInnen einen schönen Ausblick auf Garten und Umgebung.

Caritas Wohngemeinschaft Wien
Grundrisse EG und OG

Das Kleine im Großen

Simpel und doch markant lugt das Holzhäuschen nun zwischen Zaun und Nadelbäumen hervor. Das kleine, aber feine Projekt begleitete unser Büro zu einer Zeit von Wandel und Expansion – Franz&Sue hatten soeben „geheiratet“. Dennoch war es uns ein Anliegen, inhaltlich und sozial relevante Projekte wie diese, die mit einfachen Mitteln Großes bewirken können, nicht aus den Augen zu verlieren. Und so möchten wir es auch zukünftig halten.

Mein Zimmer kann ich einrichten, wie ich es will. Manchmal kochen wir gemeinsam, bei schönem Wetter gehen wir gern auf die Terrasse oder fahren zur Donauinsel. Meine Betreuerin begleitet mich bei Arztbesuchen oder wichtigen Terminen.

Caritas Wohngemeinschaft Wien
Ansicht und Schnitt

Details

Auftragsart

Direktauftrag

Auftragsumfang

Generalplanung und ÖBA

Auftraggeber

Caritas der Erzdiözese Wien

Ort

Wien

Planung

2016

Realisierung

2017

Status

Realisiert

NGF

297 m²

BGF

395 m²

Mitarbeiter

Philipp Stromer

Kooperation

Statik

Petz ZT-GmbH

Bauphysik

Schöberl & Pöll Gmbh

Gebäudetechnik

BPS Engineering

Brandschutzplanung

FSE Ruhrhofer & Schweitzer GmbH

Fotografie

Lisa Rastl