MitarbeiterIn Personalmanagement/ Office Management gesucht

Zum zeitnahen Einstieg suchen wir zusätzliche Unterstützung für den Bereich Personalmanagement und Office Management
Teilzeit – 25 Wochenstunden

Foto: Louai Abdul Fattah

Wir begegnen anderen ohne Arroganz und Vorurteile. Dafür mit Ehrlichkeit, Vertrauen, Empathie und auf Augenhöhe. Aus Überzeugung.

Was zu tun ist:

Personalmanagement/ Personaladministration:

  • Durchführung der laufenden Personaladministration von MitarbeiterInnen von Eintritt bis Austritt
  • Selbständiges Recruiting von PraktikantInnen inkl. Onboarding
  • Professionelles BewerberInnenmanagement
  • Vorselektion aller qualifizierten BewerberInnen
  • Schnittstelle zur externen Personalverrechnung
  • Vorbereitung von Dienstverträgen, Dienstvertragsänderungen, Stammdatenerfassung und Stammdatenpflege
  • Verfassen von Dienstzeugnissen
  • Organisation von internen Veranstaltungen

 

Vertretung Office Management (Urlaubs -und Krankenstandsvertretung):

  • Front Office: erste Ansprechperson für BesucherInnen und externe DienstleisterInnen
  • Einkauf von Büromaterialien, Obst, Milch usw. und Verteilung auf die zwei Bürostandorte
  • Reisebuchungen
  • Postein- und Postausgang
  • Informationsdrehscheibe

 

Was wir uns wünschen:

  • Matura, idealerweise HAK
  • Einschlägige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) in der Personaladministration oder Office Management mit Personalagenden
  • Erste Erfahrungen im Recruiting
  • Umfassende MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Interesse an der Weiterentwicklung im Bereich Personalmanagement
  • Proaktive Serviceorientierung und Hands-on-Mentalität
  • Strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz
  • Interesse für Architektur

 

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Arbeiten
  • Wir wenden uns gerne an WiedereinsteigerInnen, die nach und nach Stunden aufstocken möchten
  • Möglichkeit der Weiterentwicklung im Bereich Personalmanagement, kontinuierlich Übernahme von mehr Verantwortung
  • Wir arbeiten gemeinsam im Team auf Augenhöhe. Das ist uns wichtig!
  • Wir schätzen guten Kaffee und die entsprechende Ausstattung
  • Gemeinsames Essen bei Mimi im Stadtelefant – täglich frisch gekochte Menüs; Essensstützung: 7,25 €
  • Wir arbeiten gerne miteinander, feiern Erfolge und setzen uns kritisch mit unseren Projekten auseinander. Dazu bieten wir unterschiedlichen Rahmen: Exkursionen, MitarbeiterInnen Picknick, Stammtische, Betriebsausflüge usw.
  • Wir streben eine langfristige Anstellung an und bieten leistungsorientierte Bezahlung. Das kollektivvertragliche Mindestentgelt beträgt je nach Einstufung € 2.200,- (min. BG3, 3. Jahr), wobei je nach Ausbildungsgrad, Erfahrung und Qualifikation die Bereitschaft zur Überzahlung besteht.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung z. H. Mag.a Maren Fellner, Leitung Personalmanagement, per E-Mail an: bewerbung@franzundsue.at