Skip to main content

Franz&Sue auf Augenhöhe

|   xNews Text first

Vorträge Oktober bis November 2018

2018 geht ein ereignisreiches Jahr für Franz&Sue zu Ende. Wir haben Wettbewerbe gewonnen und verloren, viel geplant, gebaut, diskutiert - und bei Vorträgen und Führungen davon erzählt.

 

 

Pressegespräch & Journalistenführung Justizgebäude Salzburg, 14. November 2018

 

© Chris Hofer

 

Im November wurde eines unserer größten Projekte, das Justizgebäude Salzburg, zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Seit 2012 haben Franz&Sue den denkmalgeschützten Gebäudekomplex saniert und erweitert, Franz&Sue Partner Christian Ambos beantwortete beim Pressepanel Fragen zu diesem komplexen Prozess.

 

 

Kolloquium Forschung & Entwicklung für Zement und Beton, 13. November 2018

 

© Thomas Schwentner

 

Auf Einladung der VÖZ (Vereinigung Österreichischer Zementindustrie) stellte Franz&Sue Partner Erwin Stättner beim Kolloquium 2018 den Stadtelefant vor. Unser Architekturcluster im Sonnwendviertel wurde in Fertigteilbauweise errichtet und zeigt, wie vielseitig der Baustoff Beton eingesetzt werden kann.

Eine Zusammenfassung des Vortrags ist hier zu finden.

 

 

Beteiligungsprozess Architekturwettbewerb. Symposium, 23. Oktober 2018

 

© Florian Voggeneder

 

Franz&Sue Partner Michael Anhammer nahm im Oktober am Symposium Beteiligungsprozess Architekturwettbewerb teil, organisiert vom Forschungsbereich schulRAUMkultur an der Kunstuniversität Linz. Bei der von Architekt Michael Zinner initiierten Veranstaltung wurde zu Themen rund um Schulraumproduktion diskutiert.

 

 

YoVA4 - Young Viennese Architects and Landscapearchitects, 17. Oktober 2018

 

© Carmen Schrettl

 

Im Herbst reiste Franz&Sue Partner Christian Ambos nach Istanbul, um im Österreichischen Kulturforum das Projekt Yo.V.A. zu vertreten. Die Initiative zur Förderung junger Wiener Architekturschaffender findet zum vierten Mal statt, zur Erföffnung der begleitenden Ausstellung sprachen Franz&Sue über die eigene Bürophilosophie.