ArchitektIn / HochbautechnikerIn gesucht!

Wir suchen zur Verstärkung eine/n ArchitektIn für die Detailplanung
Vollzeit

Foto: Louai Abdul Fattah

Wir begegnen anderen ohne Arroganz und Vorurteile. Dafür mit Ehrlichkeit, Vertrauen, Empathie und auf Augenhöhe. Aus Überzeugung. Wir sind mehr als 90 Personen aus 18 Nationen und sind eines der erfolgreichsten und innovativsten Architekturbüros Österreichs.

Was zu tun ist:

  • Recherche, Konzeption und Erstellung von spannenden Hochbaudetails wie z. B. vorgefertigten Elementfassaden, Holzbau und Holzfassaden, Betonfertigteil-Fassadenelemente, vorwiegend für Schulbau und Universitäten
  • Zeichnen von Polierplänen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Projektteams ab Vorentwurf
  • Unterstützung bei der Erstellung der komplexeren Details
  • Begleitung verschiedener Projekte über alle Planungsphasen, von der Erstellung erster Entwurfsdetails bis hin zur Freigabe der Werks- und Montageplanung in der Bauzeit
  • Mitarbeit beim Aufbau einer Detail- und Materialbibliothek

 

Was wir uns wünschen:

  • Abschluss eines Architekturstudiums (Master oder Bachelor) bzw. HTL Abschluss bevorzugt für Hochbau mit einschlägiger Erfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Detailplanung
  • Gutes technisches Verständnis
  • Leidenschaft fürs Bauen und bei der Entwicklung überdurchschnittlicher, technisch einwandfreier Hochbaudetails
  • Sehr gute Archicad-Kenntnisse
  • Ergebnisorientierung, proaktiver Arbeitsstil, Teamgeist

 

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Abwechslungsreiche Arbeit 
  • Wir arbeiten gemeinsam im Team auf Augenhöhe. Das ist uns wichtig!
  • Gemeinsames Essen bei Mimi im Stadtelefant – täglich frisch gekochte Menüs; Essensstützung: € 6,50
  • Wir schätzen guten Kaffee und die entsprechende Ausstattung 
  • Wir arbeiten gerne miteinander, feiern gerne Erfolge und setzen uns kritisch mit unseren Projekten auseinander. Dazu bieten wir unterschiedlichen Rahmen: Exkursionen, MitarbeiterInnen-Picknick, Stammtische, Betriebsausflüge usw.
  • Wir streben eine langfristige Anstellung an und bieten eine leistungsorientierte Bezahlung. Das kollektivvertragliche Mindestentgelt beträgt je nach Einstufung mind. EUR 2.275,- (BG3, 5. Jahr), wobei je nach Ausbildungsstand, Erfahrung und Qualifikation die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung besteht.
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung z. H. Mag. Maren Fellner, Leitung Personalmanagement, per E-Mail an: bewerbung@franzundsue.at