Skip to main content

Erfolg

Franz&Sue gewinnen. Wir haben in den vergangenen Jahren etwa 40 Wettbewerbe im Bereich Bildungs-, Wohn- und Bürobau gewonnen, zuletzt ein Wohnhochhaus im neuen Nordbahnhofviertel Wien. Auch namhafte Projekte wie das Design der Wiener U-Bahn Linie 5, das Justizgebäude Salzburg oder das Chemieforschungszentrum in Maria Gugging gehören zu unserem Portfolio. Nach dem Wettbewerb ist in unserem Büro immer schon wieder vor dem Wettbewerb. Zur Zeit befinden sich 26 Projekte in Ausführung, davon 7 Bildungseinrichtungen, 8 Wohnbauprojekte und 6 öffentliche Bauten.

Franz&Sue
machen keine
halben Sachen

Franz&Sue sind zu einem erfolgreichen Architekturunternehmen gewachsen. Wir fünf Partner haben uns im Architekturstudium an der Universität zum ersten Mal getroffen. Als Franz und als Sue gründeten wir zwei eigenständige Architekturbüros in Wien. In unseren legendären Fight Club Diskussionen haben wir festgestellt, dass uns nicht nur die architektonische Herangehensweise verbindet, sondern dass wir auch in der Kultur unserer Unternehmen und im Engagement für Baukultur eine gemeinsame Sprache sprechen. Im Mai 2017 sind wir dann zu Franz&Sue zusammengewachsen.

Franz&Sue
lernen täglich
was dazu

Wer Franz&Sue kennt, weiß: Wir lieben es, ungewohnte Pfade zu beschreiten. Deswegen haben wir ein Herzensprojekt realisiert: unser Quartiershaus Stadtelefant. Ein Bürogebäude direkt am Wiener Hauptbahnhof im neuen Sonnwendviertel, das wir gemeinsam mit befreundeten Architekturbüros, branchennahen Unternehmen und Architekturinstitutionen entwickelt, finanziert, geplant und errichtet haben. Seit Ende 2018 arbeiten wir hier, essen zu Mittag im "Lokal im Stadtelefant" und laden bei Veranstaltungen im Erdgeschoß Gäste aus der Architekturszene und darüber hinaus zu uns ein.

Franz&Sue
und das Haus
passt dazu